53 israelische Theater-Schauspieler, Autoren und Leiter verweigern Aufritt in Siedlung

In einem Brief haben 53 Theater-Schauspieler, -Autoren und -Leiter von renommierten israelischen Theatern erklärt, daß sie nicht an einem Auftritt in dem neuen Kulturzentrum der Siedlung Ariel, in der Westbank, teilnehmen werden.

Von Regierungsseite führt zu das zu entsprechendem Druck, bin hin zu der Ankündigung, den Theatern die Mittel zu streichen, die nicht in den BG auftreten wollen.

Gideon Levy konstatiert in Puppentheater, daß Theater, die in den besetztenGebieten auftreten, völlig zurecht mit einem Boykott im Ausland rechnen sollten.

Advertisements

Über bdsgermany

Nachrichten für alle Gruppen im deutschsprachigen Raum, die an der BDS-Kampagne(Boycott-Divestment-Sanctions) mitarbeiten wollen oder daran interessiert sind, mehr über aktuelle Aktivitäten in der BRD zu erfahren bzw. dazu beizutragen. Kontakt mit Webmaster: bds4germany(at)googlemail.com Kontakt mit der BDS-Gruppe Berlin: bdsmovement-berlin(at)web.de
Dieser Beitrag wurde unter BDS Nachrichten abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s