Berlin, 9. Nov: BDS-Gruppe Berlin protestiert gegen Treffen von deutschen und israelischen Rüstungslobbyisten am Jahrestag der Novemberpogrome

Ausg erechnet am Jahrestag der Novemberprogrome findet in den Räumlichkeiten der ‚Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft‘, veranstaltet von der Firma Dynamit Nobel Defence ein Treffen statt, daß deutsche und israelische Rüstungslobbyisten zum Stelldichein nutzen werden.

Wenn auch Ihre Organisation es ablehnt, daß noch mehr Waffen in den ohnehin hochexplosiven Nahen Osten gebracht werden, um jenen Staat zu stärken, der solche Waffen routinemäßig gegen in seiner Gewalt befindliche, schutzlose Zivilisten sowie auch gegen seine Nachbarn einsetzt, dann werden Sie hiermit gebeten die folgende Erklärung der BDS-Gruppe-Berlin mit zu unterzeichnen.

Dazu wenden Sie sich bitte bis zum 22. Oktober an bdsmovement-berlin(at)web.de.

Advertisements

Über bdsgermany

Nachrichten für alle Gruppen im deutschsprachigen Raum, die an der BDS-Kampagne(Boycott-Divestment-Sanctions) mitarbeiten wollen oder daran interessiert sind, mehr über aktuelle Aktivitäten in der BRD zu erfahren bzw. dazu beizutragen. Kontakt mit Webmaster: bds4germany(at)googlemail.com Kontakt mit der BDS-Gruppe Berlin: bdsmovement-berlin(at)web.de
Dieser Beitrag wurde unter BDS Aktionsankündigungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s