OECD-Tourismuskonferenz in Jerusalem absagen!

Während in Westjerusalem Teile des ältesten muslimischen Friedhofs für eine Museum der Toleranz (!) planiert werden – und in Ostjerusalem Palästinenser aus ihren Häusern geworfen werden, u.a. um Platz für einen biblischen Themenpark zu machen – soll am 22. Oktober eine OECD-Tourismus-Konferenz stattfinden, da es Israel – einem Staat der Millionen von Menschen als Gefangene oder als Menschen dritter Klasse hält – auf mysteriösem Weg gelungen ist Mitglied der OECD zu werden.

Dagegen regt sich Widerstand – an dem Sie sich hier beteiligen können.

Einige der Staaten, die an der Konferenz teilnehmen wollen – scheinen sich immerhin der Tatsache bewusst zu sein, dass die Besatzer Jerusalems eine solche Konferenz als Bestätigung ihres räuberischen Handeln verstehen würden.

 

Advertisements

Über bdsgermany

Nachrichten für alle Gruppen im deutschsprachigen Raum, die an der BDS-Kampagne(Boycott-Divestment-Sanctions) mitarbeiten wollen oder daran interessiert sind, mehr über aktuelle Aktivitäten in der BRD zu erfahren bzw. dazu beizutragen. Kontakt mit Webmaster: bds4germany(at)googlemail.com Kontakt mit der BDS-Gruppe Berlin: bdsmovement-berlin(at)web.de
Dieser Beitrag wurde unter BDS Nachrichten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s