BDS-Fallstudie: SodaStream – A Case Study for Corporate Activity in Illegal Israeli Settlements

Trinkwasser-Sprudler von SodaStream sind durchaus weit verbreitet. Unvergesslich für den Verfasser der Auftritt eines Akivisten von AATW in einem ‚linken‘ von Antideutschen befallenen Buchladen, in welchem dem Referenten Wasser aus einem SodaClub-Gerät gereicht wurde …

Eine Studie zu SodaStream von ‚who profits‚ finden Sie hier.

Advertisements

Über bdsgermany

Nachrichten für alle Gruppen im deutschsprachigen Raum, die an der BDS-Kampagne(Boycott-Divestment-Sanctions) mitarbeiten wollen oder daran interessiert sind, mehr über aktuelle Aktivitäten in der BRD zu erfahren bzw. dazu beizutragen. Kontakt mit Webmaster: bds4germany(at)googlemail.com Kontakt mit der BDS-Gruppe Berlin: bdsmovement-berlin(at)web.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s