BDS-Republik Deutschland in the making!

Spät – aber nicht zu spät – einige passenderweise am Tag des Bodens – kamen die ersten BDS-Basisgruppen in die Pötte, um es salopp zu formulieren.

In Bonn spazierten die Aktivisten durch den dortigen Bahnhof und verwiesen auf die dank Intervention der BDS-community glücklicherweise abgesagte Kooperation zwischen der deutschen Bundesbahn und den Planern der Schnellbahnstrecke Tel-Aviv – Jerusalem.

In Hamburg verteilten die Aktivisten Flugblätter in der Innenstadt.

In Berlin folgten die Berliner dem Bonner Beispiel – oder war es umgekehrt? 😉

Alle Informationen zusammengetragen bei www.bds-kampagne.de

Advertisements

Über bdsgermany

Nachrichten für alle Gruppen im deutschsprachigen Raum, die an der BDS-Kampagne(Boycott-Divestment-Sanctions) mitarbeiten wollen oder daran interessiert sind, mehr über aktuelle Aktivitäten in der BRD zu erfahren bzw. dazu beizutragen. Kontakt mit Webmaster: bds4germany(at)googlemail.com Kontakt mit der BDS-Gruppe Berlin: bdsmovement-berlin(at)web.de
Dieser Beitrag wurde unter BDS Aktionen (abgeschlossene) abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s