About

Nachrichtenseite  für alle Gruppen im deutschsprachigen Raum, die an der BDS-Kampagne(Boycott-Divestment-Sanctions) mitarbeiten wollen oder daran interessiert sind mehr über aktuelle Aktivitäten in der BRD zu erfahren bzw. dazu beizutragen.

Wenn Sie auf dieser Seite redaktionell tätig werden möchten, senden Sie bitte eine Email an bds4germany@googlemail.de. Wir richten Ihnen dann gerne einen entsprechenden Account ein.

Kontakt mit Webmaster: bds4germany(at)googlemail.com
Webeite der BDS-Gruppe Berlin: http://www.bds-kampagne.de

Advertisements

6 Antworten zu About

  1. karoake schreibt:

    Liebe mutige Menschen :-),

    durch bekannte Website 🙂 bin ich auf die Initiative aufmerksam geworden.

    Ich wohne nicht in Berlin, Aktien von Rheinmetall oder so habe ich keine.
    Falls eine Idee da ist, wie man trotzdem Druck ausüben kann …

    Gewaltlose Intifada

  2. berti_nrw schreibt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich hätte einmal verschiedene konkrete Frage, denn WER/WANN hat den Staat Palästina anerkannt?
    Ehemals soll auch die DDR dies getan haben und warum/weshalb ist dies mit der dt. Wiedervereinigung aufgehoben worden.
    Wir erkennen dan Staat Israel an, aber in welchen genauen Grenzen, denn eigentlich gibt es keinen „echten“ Grenzen wegen der noch bestehenden Waffenstillstandslinien
    und die UNO-Vorschläge sind lediglich Vorschläge gewesen, deren Verbindlichkeit noch einer Volksabstimmung vorbehalten waren.
    Anlässlich der Tagung des Palästinensischen Nationalrates (P.N.C.) am 15. November 1988 in Algier wurde die Palästinensische Unabhänggkeitserklärung ausgerufen, die den autonomen Staat Palästina schaffte. Wirklich?
    MfG
    Werner Gieselmann

    • bdsgermany schreibt:

      Sehr geehrter Herr Gieselmann,

      als juristischer Laie kann ich Ihnen nur bedingt helfen.

      Wer den Staat Palästina nach 88 anerkannt hat, sollte Ihnen google verraten.

      Mit dem Ende der Existenz der DDR entfallen vermutlich auch die vertraglichen
      Verpflichtungen dieses Staates.
      Womöglich hätten sich die Palästinenser an die BRD wenden können, um
      eine Anerkennung zu erreichen – was allerdings wenig erfolgsträchtig ist.

      Die Anerkennung eines Staates ist nicht an die Existenz von Grenzen ge-
      bunden.
      Völkerrechtlich einwandfrei sind nach meinem Wissen nur die 1948 Grenzen.

      Zuletzt – ein Staat hat zur Voraussetzung, dass er über die Möglichkeit ver-
      fügt, die von den Gründern gewünschte Ordnung auf seinem Territorium
      durchzusetzten. Wenn das der Fall ist – dann können wir das Resultat
      einen Staat nennen. Anderenfalls nicht.

      Was Rechtsfragen betrifft empfehe ich Ihnen Dr. Yvonne Schmidt aus Graz.

  3. Nenke, Siegfried ; Jena schreibt:

    Außer von den sozialistischen Staaten war Palästina in Europa vor 1989 von Spanien und Österreich diplomatisch anerkannt. Siegfried Nenke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s