Monatsarchiv: März 2011

Nach BDS-Aktivismus in Bremen – ‚Die Linke‘ im Fahrwasser ethnischer Säuberer zur Macht

Sich von den Lenkern und Propagandisten des israelischen Apartheidsstaats einen Einlauf verpassen zu lassen, ist in Deutschland bekanntlich eine der Voraussetzungen, um in den Stand der Regierungsfähigkeit erhoben zu werden. (Und das ist nur ein Punkt im Programm der Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BDS Aktionen (abgeschlossene) | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Berlin (27.3.): Demonstration anlässlich der globalen BDS-Aktionswoche

In Berlin wird die Berliner BDS-Gruppe eine Kundgebung anlässlich der Internationalen Anti-Apartheidswoche abhalten. Dabei wird – auch das eine Premiere gefeiert. Nämlich der Erfolg in Sachen Bundesbahn-Beteiligung an der Planung der Schnellbahnstrecke Tel-Aviv-Jerusalem, die nach Intervention der BDS-Bewegung und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BDS Aktionsankündigungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

BDS-Erfolg: Verkehrsminister veranlasst Rückzug der Bundesbahn aus Schnellbahnprojekt

Nach einer Anfrage der Bundestagsabgeordneten Höger (DIE LINKE) und entsprechenden Forderungen aus der BDS-Bewegung, hat der Verkehrsminister Bundesbahnchef Grube angewiesen, sich aus der Planung des Schnellbahn-Projekts ‚Tel Aviv – Jerusalem‘ zurückzuziehen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Veröffentlicht unter BDS Aktionen (abgeschlossene) | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Bremen – BDS zeitigt mediale Wirkung!

Die unschuldige Boykott-Aktion von Mitgliedern des Bremer Friedensforums und des Arbeitskreises Süd-Nord in Bremen vor der REWE-Filiale in der Wachmannstrasse zeitigt vergleichsweise große mediale Wirkung. Wie zu erwarten setzen die medialen Helfershelfer des auf Terror und Säuberung begründeten Staates auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BDS Aktionen (abgeschlossene) | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Flyer für den Protest gegen den israelischen Homonationalismus auf der Berliner ITB (13.3.)

Auf der  ‚Internationalen Tourismusbörse Berlin‘ hatten sich Aktivisten aus der anti-kolonialen/rassistischen LGBTQI-Szene einiges einfallen lassen, um gegen die Vereinnahmung ihres Anliegens durch die israelische Tourismus-Industrie zu protestieren. Neben einer Mauer und Informationstafeln vor dem Messegelände, plazierten sie in Hallen auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BDS Aktionen (abgeschlossene) | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Bremen (heute 11. Mrz): Boycott! – Protest vor REWE-Markt

Heute wollen Mitglieder des Bremer Friedensforums und des Arbeitskreises Süd-Nord in Bremen vor der REWE-Filiale in der Wachmannstrasse gegen den Vertrieb israelischer Waren demonstrieren. Weitere Details sind leider nicht bekannt. Die taz jedoch – bekannt für ihre infame Nahostberichterstattung – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BDS Aktionsankündigungen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Heidelberg (18. Mrz): BDS – Vortrag/Informationen zu den Aktivitäten von ‚Heidelberger Zement‘ in den Westbank

HeidelbergerCement AG: völkerrechtswidrige Unterstützung für israelische Besatzungspolitik aus Heidelberg Nach internationalem Recht ist es Besatzungsmächten sowohl verboten, Land in besetzten Gebieten zu besiedeln als auch deren Bodenschätze auszubeuten. Gegen diese … Bestimmungen verstößt Israel … seit über 40 Jahren. Viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BDS Aktionsankündigungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen